Hotelvideo

Unsere Fotos

Unsere Videos

Regeneration im Wellnesshotel Matillhof im Vinschgau Latsch

Dem täglichen Stress entkommen. Entspannen. Wohlfühlen.In dieser Reihenfolge. Und mit dem Besten aus aller Welt. Auf drei Säulen steht das Wohlfühlen im Matillhof:

Medical Wellness, alpine Kosmetik sowie fernöstliche Anwendungen und Bräuche.~~Alpine Naturkosmetik und professionelle Behandlungen in natürlicher Umgebung – das macht das Health-& Beauty- Spa Mona Lisa im Hotel Matillhof aus. Aber eins nach dem anderen: Naturbelassene, regionale Ingredienzien – wie Honig, Öle und Kräuter – lassen Sie in Kombination mit Massagen, Bädern und Packungen im Spa entspannen. Zirm wird übrigens in Südtirol die Zirbelkiefer genannt, deren Duft die Zimhütte bei der Außensauna erfüllt, aber auch einige Matillhofzimmer. Aus dem Spa raus und rein in den beheizten Außenpool  . Therapeuten, die ihren Job verstehen. Und vorne weg Heilpraktikerin Imke Hausner, die in Workshops während des Jahres neurointegratives Coaching (NIC) und das neurologische Integrationssystem (NIS) praktiziert. Eine ganzheitliche und ursachenbezogene Diagnose- und Behandlungsmethode – damit Sie auch zu Hause entspannt bleiben.

In unserem Wellnesscenter erleben sie Entspannung pur bei 9 verschiedenen Saunen: Finnische-, Salzsten- und Kräutersauna, Heudampfbad, Aromagrotte, Biosauna, Laconium, Tepidarium, Solebad usw. Badewelten innen und außen, sowie jede menge Kuschelecken und Relaxzonen.

Unser Private-Schlössl-SPA ist ein Geheimtipp für unterschiedlichste Partnerbehandlungen der Extraklasse: Romeo und Julia, Sinnliche Klangreise, Alpenayurveda..

 

02.04. – 09.04.2016

22.10 – 29.10.2016

3 Detoxtage mit Imke Hausner

5 Detoxtage mit Imke Hausner

weitere Informationen

 

04.06. – 02.07.2016

Freundinnen Wellnesstage

weitere Informationen

 

02.04. – 16.04.2016

18.06. – 25.06.2016

15.10. – 22.10.2016

Auszeit für Singles

weitere Informationen

 

04.06. – 11.06.2016

Matillhofs Gesundheitswoche

weitere Informationen

 

1 Kommentar zu „Wellness“

  • Beate Eickhoff:

    Liebe Frau Dietl,

    ich war dieses Jahr im Frühjahr in den Osterferien bei Ihnen zur „Singles- und Alleinreisenden-Woche“.
    Die Zeit habe ich noch in sehr guter Erinnerung, und die Fotos der Wanderung auf dem Merander Höhenweg mit Ihnen und der Schischuwanderung hängen auch noch bei mir an der Wand.

    Leider passt ihr Singleangebot für 2011 nicht zu unseren bayerischen Osterferien…

    Daher überlege ich, mit meinen beiden Kindern (12 und 15) in unseren Pfingstferien, d.h. zwischen dem 11.6.2011 und dem 26.6.2011 für eine Woche (oder auch länger, wenn der Preis passt:-))zu Ihnen zu kommen.
    Können Sie mir da ein Angebot (evtl. für Alleinreisende mit Kindern) machen. Am besten wäre ein Einzelzimmer für meine 15-jährige tochter und ein Doppelzimmer für meinen 12-jährigen Sohn und mich.

    Vielen Dank!

    Ich wüsche Ihnen noch eine schöne Adventszeit!
    Viele liebe Grüße
    Beate Eickhoff

Kommentieren

Hotelbewertungen